Ihr Browser unterstützt zur Zeit leider kein JavaScript.
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihren Browsereinstellungen.

Video

x 

Praktischer Leistungswettbewerb

Der Praktische Leistungswettbewerb (PLW) der Handwerksjugend ist eine Maßnahme im Rahmen der handwerklichen Berufsausbildung. Er verfolgt das Ziel, die Vorzüge der betrieblichen Ausbildung herauszustellen und bei uns, für das Friseurhandwerk überzeugend zu werben.

Zur Teilnahme berechtigt sind junge Friseure, die ihre Gesellenprüfung in der Zeit vom Herbst des Vorjahres bis zum Sommer des Wettbewerbsjahres abgelegt und zum Zeitpunkt der Gesellenprüfung das 25. Lebensjahr noch nicht überschritten haben.

Durchgeführt wird der PLW in vier Stufen, und zwar auf Innungs-, Kammer-, Landes- und Bundesebene. Die Wettbewerbsarbeit stellt eine Kombination der Gesellenprüfungsproben 1, 2, 4 und des Prüfungsstückes nach AO dar.

Der PLW ist ein Sprungbrett für Karrieren. Ehemailge Wettbewerbsieger sind heute Meinungsbildner der Branche.

Ansprechpartner:

Landesfachbeiratsleiter und Artdirector im Team: Roberto Laraia und Boris Gassert

Tel.:07121/337243,  Fax:07121/337298,

Email:info@laraia.de

 Tel.: 06261/16600, Email:boris.gassert@web.de


Ansprechpartnerin der Geschäftsstelle:

Jeanine Tunk  0711/60770-28, Email j.tunk@fachverband-fk.de