Ihr Browser unterstützt zur Zeit leider kein JavaScript.
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihren Browsereinstellungen.

Video

x 

Die Hinterbliebenenvorsorge für Friseure und Kosmetiker

Es ist richtig, dass Sie sich für "den Fall der Fälle", der hoffentlich erst im Herbst Ihres Lebens eintreten wird interessieren. Wir bieten Ihnen einige Vorschläge, wie man völlig altersunabhängig für eine würdevolle Bestattung kostengünstig monatlich vorsorgen kann.


Wussten Sie .....
  • dass schon seit dem 1. Januar 2004 die gesetzlichen Krankenkassen keine Sterbehilfen mehr bezahlen und wir aktueller denn je sind!
  • dass unsere Kasse die doppelte Versicherungssumme bei Unfalltod bezahlt.
  • dass jeden Tag 25 Menschen ihr Leben im Straßenverkehr verlieren.
  • dass eine ganz normale Beerdigung über 5000 Euro kostet.
  • dass Sie auch für eine andere Person eine Vorsorge-Versicherung abschliessen können.
  • dass wir noch einiges mehr bieten können - z.B. Ihre Arbeitskraft versichern.
  • dass wir schon über 120 Jahre bestehen, also 2 Kriege überstanden haben.

Ansprechpartnerin:

Maria Schwend , Tel.: 07051/13185

Besuchen Sie auch die Internetseite der
Hinterbliebenenvorsorge der Friseure und Kosmetiker

Zum Download: 

Datei downloaden: flyerhinterbliebenenvorsorgederfriseureundkosmetiker05.08.13.pdf Informationsbroschüre Hinterbliebenenvorsorge  aktuell